Über uns

Das Schlesische Jazzorchester mit Sitz in Bresau (Wroclaw) wurde im Jahr 2016 gegründet, um sich auf die höchste Qualität der Jazz-Performance in der Region zu spezialisieren. Das SJO umfasst zwei Ensembles, eine 18-köpfige Big Band mit zusätzlicher Option von 3 Sängern sowie die 2020 eingeweihte zusätzliche 13-köpfige SJO Soul Showband. Alle SJO-Künstler sind ausgewählte Elite-Profi-Jazzmusiker aus Schlesien, verschiedenen Teilen Polens sowie Interpreten aus dem Ausland.

Künstlerischer und musikalischer Leiter des SJO ist der international anerkannte Sigmund Lindner, Koordinator ist der versierte Virtuose Tomasz Pruchnicki. Das umfangreiche Repertoire des Schlesischen Jazzorchesters umfasst zahlreiche Idiome, die vom zeitgenössischen Spektrum bis hin zu konventionellen Instrumental- und Gesangsstilen reichen. Die SJO Soul Showband hat sich auf afroamerikanische Soul Motown Genres spezialisiert.

Seit der Gründung der beiden SJO-Ensembles haben beide Bands ausgedehnte Konzertreisen unternommen und sind ausgiebig in ganz Polen sowie im europäischen Ausland aufgetreten. Die Einbeziehung von Studioaufnahmen und Live-Festival- und Konzertengagements sorgt für einen konstant hohen Leistungsbedarf des SJO.